Das Fadenlifting ist eine innovative und effektive Methode der Gesichtsverjüngung. Sie ist minimalinvasiv, risikoarm und mit sehr kurzen Genesungszeiten verbunden. Das Material (PDO-Fäden) werden über die Zeit rückstandslos abgebaut und sind schon Jahrzehnte in der Allgemeinchirurgie als sog. resorbierbare Fäden im Einsatz.
Je nach Fadenart können unterschiedliche Effekte von Hautverjüngung bis zur effektiven Straffung erzielt werden. Lassen Sie sich beraten.

Verfahren

Resorbierbare PDO-Fäden werden je nach gewünschten Effekt in die oberen Hautschichten oder in tieferen Gewebsschichten im Bereich des Gesichtes oder des Halses eingebracht.

Indikationen

  • Hautverjüngung und -straffung bei Elastosen im Bereich des Gesichtes, des Halses und des Dekolletés
  • Repositionierung und sanftes Lifting bei abgesunkenen Volumen
  • Rekonturierung des Gesichtes

Allgemeine Informationen

Behandlungsdauer: 60 – 90 min
Betäubung: örtliche Betäubung
Erholungsphase: 1 – 3 Tage
Narben: keine
Sport: nach 7 Tagen
Anwendung von Kosmetikprodukten: am nächsten Tag

Kosten

Kosten pro Behandlung: ab 380 Euro *

*Preis richtet sich nach Anzahl der benötigten Fäden, Indikation und Region